Begleiter

Viele der Kreaturen Canaans können gebändigt und zu Begleitern ausgebildet werden, darunter beispielsweise die hartgepanzerte Schildkröte oder der wilde dreiköpfige Kerberos.

Die Begleiter können mit anderen Spielern gehandelt werden. Dabei ist wichtig, dass sich alle Begleiter voneinander unterscheiden. Selbst wenn sie der gleichen Art angehören, kannst du ihnen nämlich ihre ganz eigene Kombination von Fähigkeiten und Attributen geben.

Außerdem können mehrere Begleiter zu einem neuen mächtigeren Begleiter verbunden werden!

Kampfposition

Es gibt Abenteurer, die es vorziehen, einen Begleiter zu bändigen, der Seite an Seite mit ihnen kämpft. Andere bevorzugen Begleiter, die hinter ihnen stehen und sie von dort heilen oder ihre Gegner mit mächtigen Zaubern bombardieren.
Mit der Funktion „Kampfposition“ kann ausgewählt werden, ob der Begleiter vor oder hinter dem Charakter steht.

Wenn der Begleiter vor dem Charakter steht, treffen ihn die Nahkampfangriffe des Gegners, während die Fernangriffe des Gegners den Charakter treffen.
Wenn der Begleiter dagegen hinter dem Charakter steht, kann dieser den Begleiter vor Nahkampfangriffen des Gegners schützen.

Begleiterstatus

Bis zu drei deiner Begleiter können gleichzeitig aktiv sein. Zusätzlich kannst du eine Reihe inaktiver Begleiter im Begleiter-Raum unterstellen.

Es gibt vier verschiedene Begleiter-Modi:
Angriff, Verteidigung, Transfer und Ruhe.

Das bedeutet, drei Begleitern kann jeweils ein aktiver Modus, also Angriff, Verteidigung oder Transfer, zugeordnet werden und der vierte Begleiter ist im Ruhemodus.

Der Begleiter im Angriffsmodus begleitet dich im Kampf. Dabei kannst du wählen, ob der Begleiter vor oder hinter dir kämpft.

Im Transfermodus werden die Attribute des Begleiters auf den Charakter übertragen. Dabei ist der Grad der Zutraulichkeit zwischen Begleiter und Spieler entscheidend.

Im Verteidigungsmodus wird eine bestimmte Menge der Lebenspunkte des Begleiters auf den Charakter übertragen, sodass dieser weniger Schaden erleidet.

Im Ruhemodus ist der Begleiter inaktiv, jedoch schnell verfügbar, wenn er vor einem Kampf in einen anderen Modus versetzt werden soll.

Die Begleiter, die sich im Angriffs-, Verteidigungs- und Transfermodus befinden, erhalten Erfahrungspunkte und steigen mit dir zusammen in der Stufe auf.

Begleiter-Fusion

Wenn ihr einen Begleiter-Händler aufsucht, habt ihr die Möglichkeit die Funktion "Begleiter-Fusion" zu nutzen. Um euren Begleiter zu Verbesseren, benötigt ihr einen "Großen Begleiter" und vier "Kleine Begleiter". Die vier kleinen Begleiter werden benötigt um euren großen Begleiter zu verbessern.

Ihr benötigt mindestens einen großen Begleiter welcher Genie 2 ist. Die kleinen Begleiter dürfen nicht unter Genie 1 sein, um für eine Fusion genutzt werden zu können.

  • Rss Feed